Die wichtigsten Eigenschaften im Überblick:

  • TRAINING: Mit der hohen Schwungmasse von 22kg und 16 individuell einstellbaren Widerstandstufen (Magnettechnologie) sind ein effektives Ganzkörpertraining und ein ruhiger und stabiler Geräte-Betrieb garantiert. Die Steigung kann über 5 Stufen höhenverstellt werden, wodurch die Belastung verändert wird.Je steiler, desto mehr wird die Gesäß-Muskulatur beansprucht.
  • MULTIMEDIA KONSOLE: Es werden Daten wie Distanz, Puls, Herzfrequenz, Kalorien und Geschwindigkeit angezeigt. Die Multimediakonsole ist bluetooth-fähig und man kann verschiedene Trainings-Apps wie  iConsole oder iRunning vom Smartphone oder Tablet auf der Konsole verwenden. Die Trainingsdaten werden über Bluetooth dann in der jeweiligen App gespeichert. Außerdem kann die Konsole Google Street View verwenden und ein Lauf durch die angesagtesten Straßen simulieren.
  • FEATURE: Tablet-/Smartphone-Halterung, Trinkflaschenhalterung, Handpulssensoren, große Trittflächen, Transportrollen
  • MAßE: 164 x 68 x 172 cm (LxHxB), Pedal-Innenabstand: 10cm, Schrittlänge: 51cm, Eigengewicht: 60kg,

12 vorprogrammierte Trainingsprogramme in 4 Leistungsstufen

Der CardioCross Carbon Advance bietet eine Auswahl von 12 vorprogrammierten Trainingsprogrammen. Diese sind in 4 Leistungsbereiche unterteilt, sodass Anfänger als auch Fortgeschrittene effektiv trainieren können.

Tablet/Handy Halterung mit iConsole+

Starten Sie alle Trainingsprogramme z.B. über die App iConsole+ oder gestalten Sie Ihr individuelles Training mit der integrierten Google Maps Funktion. So können Sie auf der Karte eine Wunschstrecke auswählen und diese in Verbindung mit der Street View Funktion laufen lassen. Ihre Trainingsergebnisse können Sie jederzeit verfolgen und in der App abrufen.

Testergebnis

Dieses Profi-Gerät überzeugt auf ganzer Linie. Die Verarbeitung ist sehr hochwertig, der Stand stabil, der Betrieb sehr ruhig. Auch die Anbindung an Smartphone oder Tablet und die innovative Google Street View-Funktion funktioniert einwandrei und macht das Training abwechslungsreich.
Von den Proportionen her, ist das Gerät wohl eher auf etwas größere Menschen ausgelegt. EIne unserer Testpersonen ist 1,60m und bei ihr war das Training noch zufriedenstellend.

Fazit

Das Gerät befindet sich zwar im oberen Preissegment wieder. Allerdings lässt es im Hinblick auf Funktionalität und Extra-Features wenig Wünsche offen. Wer ein wirklich sehr hochwertiges Gerät sucht, welches lange hält und außerdem durch Multimedia sein Training abwechslungsreich gestalten will, kommt hier voll auf seine Kosten.