8.7

Gesamtbewertung

8.7/10

Pros

  • ruhiger & stabiler Lauf
  • besonderes Design
  • kompatible Fitness-App "Fit Hi Way"
  • toller Kundensupport

Cons

  • keine Bluetoothanbindung für Tablet & Smartphone
  • "nur" 8 Intensitätsstufen
  • manuell - keine computergesteuerten - Widerstandsstufen

Neben den „Big-Playern“ Hammer, Sportstech & Co gibt es mit Miweba Sports ein neues Gesicht in der Crosstrainer-Marken-Welt! Wir haben für euch den Miweba Sports Crosstrainer MC300 auf Herz und Nieren geprüft und stellen euch vor was der Crosstrainer drauf hat. Seien Sie gespannt!

Die wichtigsten Eigenschaften im Überblick:

  • Technische Merkmale: Stufenloses 21 Kg Schwungrad, Leiser Riemenantrieb, Schonende Magnetbremse
  • Konsole: LCD Multifunktionsanzeige (Tracken von Puls, Geschwindigkeit, Distanz, Kalorien, Fahrzeit, Körperfett), kompatible Fitness-App „Fit Hi Way App“ (IOS oder Android), Handy- & Tablethalterung, USB-Anschluss (Handy und Tablet per USB verbindbar/kein Bluetooth)  
  • Programmvielfalt & Training: 16 Programme ► 8 Intensitäten, Herzfrequenzmesser am Griff und Pulsgurt (inklusive!), Body-Fat-Messung über Handgriffe
  • Weitere Features: Höhenverstellbare Anti-Rutsch Lenker, Verstellbare Standfüße,Transportrollen, Flaschenhalter
  • maximales Nutzergewicht: 125kg
  • Maße:
    • 120 x 68 x 160 cm (LxBxH),
    • Artikelgewicht: 47.5kg,
    • Pedalabstand: 24cm,

Montage und Test

Das Gerät kam im angegeben Lieferzeitrahmen bei uns an. Trotz ausführlicher Anleitung haben wir ca. 1,5 Stunden für den Aufbau gebraucht. Obwohl das nötige Werkzeug mitgeliefert wird, empfehlen wir eigenes Werkzeug zu benutzen, das hochwertiger ist.

Miweba Sports Crosstrainer MC300

Das Gerät ist – wie bei der Preisklasse zu erwarten – hochwertig und robust verarbeitet und hat einen ruhigen und stabilen Lauf.

Die Konsole ist einfach zu bedienen und die Programmauswahl ist auch umfangreich genug für Einsteiger bis Profi und für ausreichend Abwechslung beim Training. Die kompatible Fitness-App ermöglicht es Google-Maps Routen per Google Street View abzufahren und macht so das Training vielfälitger und interessanter.

Bei anderen Geräten in der Preisklasse (auch hier im Test) bieten die Fitness-Apps (Kinomapp, Fitness Data) allerdings noch deutlich mehr Features und die Anbindung von Smartphone und Tablet funktionert bei den anderen Geräten meist über Bluetooth was einem den Kabel-Salat erspart, den man bei diesem Gerät hat. Außerdem ist der Programmumfang bei den anderen Geräten größer und spezieller (z.B. Herz-Kreislauf-Programm). Auch dass es „nur“ 8 Widerstandsstufen gibt und diese auch noch manuell einzustellen sind, ist für diese Preisklasse etwas ungewöhnlich. Bei anderen Mittelklasse-Geräten sind 16 computergesteuerte Widerstandsstufen fast schon ein Standard.

Ein  Pluspunkt gibt es allerdings für den bereits mitgelieferten und kompatiblen Pulsgurt, der bei anderen Geräten in der Regel nicht im Lieferumfang enthalten ist sondern separat dazu gekauft werden muss. Auch das rot-schwarze Design ist mal eine erfrischende Abwechslung auf dem Crosstrainer-Markt, der sonst von weiß-grauer Farbgebung dominiert ist und ein Crosstrainer aussieht wie der andere.

Von anderen Produkttestern haben wir mitbekommen, dass das Display zunächst nicht funktioniert hatte, wahrscheinlich wegen eines Wackelkontakts. Daraufhin haben diese Kontakt mit dem Verkäufer aufgenommen und dieser hat ihnen prompt zugesichert umgehend ein neues Display zu liefern. Wow – das nennen wir einen tollen Kundensupport und das haben wir auch schon ganz anders erlebt! 😉

Die kompatible Fitness-App „Fit Hi Way“ vorgestellt

Fazit zum Miweba Sports Crosstrainer MC300

Dieser Crosstrainer ist mal was anderes. Besonders gut gefällt uns das erfrischend andere Design und dass ein kompatibler Pulsgurt bereits mitgeliefert wird. Ansonsten gibt es aber auch einige Features die Einordnung als Mittelklasse-Gerät (ca. 300-500€) nicht ganz rechtfertigen. Zu nennen wäre hier die 8 Widerstandsstufen, die manuell eingestellt werden müssen, die fehlende Bluetooth-Anbindung für Smartphone und Tablet (USB-Verbindung) und die eher karge Programm-Auswahl.
Alles in allem ein schönes & tolles Produkt aber unserer Meinung nach etwas zu hoch im Preis!