Skip to main content

Bremshey Crosstrainer CF 5 mit Frontantrieb

(2.5 / 5 bei 3 Stimmen)

498,00 € 799,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 27.05.2018 13:15:29

Gewicht (kg)53
max. Belastbarkeit (kg)135
Farb-LCD

Bei Crosstrainern ist die Preisspanne bekanntermaßen gewaltig und kann von einigen Hundert Euro bis hinauf in den fünfstelligen Bereich gehen. Gerade bei niedrigpreisigen Geräten ist es oftmals ein Fall von „hop oder top“. Billige Verarbeitung, schneller Verschleiß, ein Knacken und Quietschen … alles Dinge, die auch für rund 500,- Euro noch sehr ärgerlich sind. Mit dem Bremshey Crosstrainer CF 5 nehmen wir einen günstigen Crosstrainer der oberen Klasse unter die Lupe.

Der Bremshey Crosstrainer CF 5 in Bewegung

Verarbeitung

Obwohl es sich bei dem Bremshey Crosstrainer CF 5 um ein Gerät im niederen Preissegment handelt (inklusive dem Label „Made in China“), welcher aber in der Oberklasse mitspielen möchte, ist die Verarbeitung solide. Nichts wirkt billig oder konstruktiv fragwürdig. Wichtig ist, dass man die Gelenkschrauben ordentlich anzieht. Dann läuft das Gerät auch ziemlich leise.

Das entscheidende Merkmal des Bremshey Crosstrainer CF 5 ist sein Frontantrieb (es gibt auch die Modellreihe CR mit Hinterantrieb). Der Frontantrieb sorgt für eine geringere Belastung der Knie sowie der Gelenke. Erreicht wird dies durch einen ergonomischen, längeren Stand und eine flachere Ellipsenbewegung beim Treten.

Das Sportgerät existiert außerdem noch in den Varianten CF 3 und CF 7, wobei der Unterschied in der programmatischen Ausstattung sowie zum Teil auch in der Stromversorgung liegt (so bietet die hochwertige CF 7 Variante mehr Trainingsprogramme und hat einen eingebauten Generator).

Im Folgenden nun die Ausmaße sowie einige bauliche und technische Attribute des CF 5 in der Übersicht:

  • Aufstellmaße (Länge-Breite-Höhe in cm): 179-71-166
  • Gewicht des Crosstrainers (inkl. Verpackung): 76 kg
  • Maximal zulässiges Benutzergewicht: 135 kg
  • Schwungmasse von 18 kg
  • Schrittlänge von 50 cm
  • 19 Zoll Frontantrieb (Poly-V Längsrippenriemen)
  • Bremsen: PMS mit Servo-Einstellung
  • farblicher LCD Monitor mit Hintergrundbeleuchtung
  • Stromversorgung via Netzstrom (230 V)
  • Erhältlich in schwarzer oder weißer Farbe
  • Transportrollen
  • Höhenausgleich

Der Aufbau ist an sich simpel. Allerdings ist die mitgelieferte Anleitung scheinbar nach dem IKEA Prinzip konzipiert und teilweise unverständlich. Im Lieferumfang sind außer der suboptimalen Anleitung noch Handpulssensoren enthalten, die den integrierten Pulsempfänger mit Daten füttern. Ein Brustgurt kann ebenfalls angeschlossen werden, ist aber im Lieferumfang nicht enthalten.

Funktionalität

Was die mechanische Funktionalität anbelangt, überzeugt der CF 5 Crosstrainer. Durch den Frontantrieb bleibt die Körperhaltung merklich ergonomisch und immerzu natürlich. Die Herzfrequenz-Kontrolle liefert akkurate Informationen hinsichtlich Trainingsfortschritt und -intensität. Bis zu vier Benutzerprofile lassen sich im Computer speichern, sodass jeder gemäß den eigenen Anforderungen trainieren kann. Der Widerstand (16 Stufen) kann mittels Drehknopf direkt reguliert werden.

Austoben kann man sich anhand von sechs voreingestellten Programmen. Des Weiteren kann sich jeweils noch jeder der vier Nutzer selbst ein manuelles Programm erstellen. Vier Herzfrequenz-Programme (55%, 75%, 90%, TAG) dienen dem gezielten Training des kardiovaskulären Systems, wobei die oberen Stufen natürlich den wirklich fitten Zeitgenossen unter uns vorbehalten sind.

Wer nicht nur wissen will, wie viel Energie er verbraucht, sondern generiert, kann sich die Trainingsleistung in Watt anzeigen lassen. Es gibt auch Watt-Programme, die sich um diesen Wert drehen.

Außerdem ist beim Bremshey Crosstrainer CF 5 eine Körperfett-Messung implementiert.

Auf funktioneller Ebene überzeugt der CF 5. Einzig und allein die Bedienung des Computers ist nicht immer sehr intuitiv, teilweise etwas atypisch und erfordert ein Bisschen Eingewöhnung.

Fazit – Alle Ansprüche erfüllt

Für ein Gerät aus dem unteren Preissegment macht der Bremshey Crosstrainer CF 5 eine sehr gute Figur. Baulich gibt es an dem CF 5 nicht wirklich etwas zu kritisieren. Was Laufprogramme und Trainingsmöglichkeiten anbelangt, bietet der Crosstrainer ebenfalls eine solide Auswahl. Für ein niedrigpreisiges Gerät ein fairer Deal und insofern eine klare Empfehlung.

Weitere Modelle gibt es in unserem Crosstrainer Test.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


498,00 € 799,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 27.05.2018 13:15:29

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen